Probenplan


Nach der Corona-Krise geht es dann wieder wie gewohnt weiter - bis dahin gilt:
Aktuelle Informationen zum Thema Corona:
Auszug aus der Information des Hessischen Musik Verbandes (HMV) vom 03.11.2020 bezüglich der aktuellen Bestimmungen:
- bis einschließlich dem 30. November 2020 sind Angebote, die "schwerpunktmäßig der Unterhaltung oder Freizeitgestaltung dienen" für den sogenannten Publikumsverkehr untersagt. Das schließt auch Konzertveranstaltungen mit ein.
- Für Proben und Konzerte gilt, dass ausschließlich das erlaubt ist, was in besonderem öffentlichen Interesse steht. "Zusammenkünfte und Veranstaltungen mit geselligem und vereinsbezogenem Charakter" (also Proben, etc.) stehen laut Landesregierung vor dem Hintergrund der pandemischen Lage nicht in der Priorität über dem Schutz der Bevölkerung und dürfen deshalb nicht durchgeführt werden.
Von daher müssen wir unsere Proben leider konsequenterweise im November komplett ausfallen lassen.

______________________________________________________________________________

Gibt es ein Leben "nach Corona"?
Na aber sicher ;-)
Ab dann gilt wieder der normale Probenplan:

Mittwoch:

Anfängerkurs: nach Absprache (Anfragen bitte unter "Kontakt")

19:00 - 19:30 Uhr: Satzproben für Flöten, Schlagwerk (Trommler, Becken, Lyra) und Blechblasinstrumente (Fanfaren, Hörner, Bass)
19:30 - 22:00 Uhr: Gesamtprobe

Änderungen vorbehalten